Weiterhin erhöhte Förderung für Freizeitmaßnahmen der Sportvereine

Jetzt über Zuschussmöglichkeiten informieren

Die Sportjugenden in Rheinland-Pfalz begrüßen die Beibehaltung der hohen Fördersätze für Freizeitmaßnahmen. Diese Förderung ist ein wichtiger Bestandteil der außerschulischen Bildungsarbeit. Besonders profitieren die vielen Sportvereine, die in Ferienzeiten und an Wochenenden entsprechende Maßnahmen anbieten.

Die Jugendministerin des Landes Rheinland-Pfalz, Katharina Binz, hat am 10.03.22 bekannt gegeben, dass die Förderung für Freizeitmaßnahmen von Sportvereinen auch bis Ende Dezember 2022 auf dem Niveau von 6€ pro Tag pro Teilnehmer*in bestehen bleibt.

Die Verantwortlichen der Sportjugend Rheinland, der Sportjugend Pfalz, der Sportjugend Rheinhessen und der Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz sehen die Fortführung der erhöhten Fördersätze als wichtiges Signal für die kommenden Ferien. Freizeitmaßnahmen, Camps und Übernachtungsmaßnahmen können für die Wieder- bzw. Neugewinnung von Kindern und Jugendlichen in den Sportvereinen einen wichtigen Beitrag leisten.

Alle Informationen zu den Zuschüssen gibt es im Bereich Vereinsservice.