Marvin Weckbecker macht Freiwilligendienst bei der Sportjugend

Wir stellen das neue Gesicht im Haus des Sports vor

Der 17- jährige Marvin Weckbecker macht in den kommenden 12 Monaten ein freiwilliges Jahr bei der Sportjugend Rheinland. Seit klein auf spielt er Fußball im Verein. Im Winter zählt Snowboardfahren zu den Hobbies des Münstermaifelders. „ Ich mache das BFD, weil mich die Arbeit bei der Sportjugend schon immer interessiert hat und ich mich später in meinem Berufsleben in die Richtung des Sports orientieren möchte“, beschreibt Marvin Weckbecker seine Motivation. In den kommenden Monaten hat er bei der Sportjugend die Chance hinter die Kulissen eines Verbandes zu schauen. Neben der Öffentlichkeitsarbeit sowie der Lehrgangsbetreuung zählt die Organisation von Veranstaltungen zu seinen Aufgaben. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.