Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier .

Top-Tipp

Kinderschutz künftig Voraussetzung für Zuschüsse

Das Landesjugendamt hat die Voraussetzungen für die Bezuschussung von Maßnahmen der Jugendarbeit angepasst. Mit sofortiger Wirkung müssen Vereine, die Freizeiten, Ferienaktionen, Schulungen für die Jugendarbeit oder Maßnahmen der politischen Jugendbildung durchführen und dafür Landesmittel beantragen, den Beitritt zur Rahmenvereinbarung gemäß §72a SGB VIII nachweisen.

Mit dem Beitritt zur Rahmenvereinbarung verpflichten sich Sportvereine für bestimmte Tätigkeiten in der Jugendarbeit von den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern ein erweitertes Führungszeugnis einzusehen. Ziel ist es, einschlägig vorbestrafte Personen von der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auszuschließen und so den Kinderschutz zu erhöhen.

Der Beitritt zur Rahmenvereinbarung ist durch jeden Sportverein individuell gegenüber seinem Jugendamt zu erklären. Im neuen Zuschussantrag ist der Beitritt künftig zu bestätigen. Alte Zuschussformulare verlieren zum Jahreswechsel ihre Gültigkeit.

Den ausführlichen Artikel zum Thema gibt es unter www.sportjugend-rheinland.de

Zuschüsse für Jugendleiter beantragen

Vereine, die einen ausgebildeten DOSB-Jugendleiter haben und eine Jugendordnung vorweisen können, werden durch die Sportjugend besonders gefördert. Diese Vereine erhalten einen jährlichen Zuschuss von bis zu 250 Euro für die Förderung der außersportlichen Jugendarbeit.

Der Zuschuss für das Jahr 2019 kann ab dem 01.12.2019 online über das Portal SBR-LOKAL.DE gestellt werden. Die Antragsfrist endet am 31.01.2020.

Weitere Informationen zur Jugendleiter Bezuschussung erhalten Sie bei Josef Daitche, Tel. 0261 135 104 oder info@sportjugend-rheinland.de.


Sportjugend in Aktion

Sportjugend lädt zu Sportkreisjugendtagen ein

Aktuelle Informationen zur Jugendarbeit im Verein versprechen die Sportkreisjugendtage Anfang 2020. Unter anderem geht es um Zuschüsse in der Jugendarbeit, Freiwilligendienste und Aktionen der Sportjugend.

Weiterhin können die Vereine mitbestimmen, wer ihre Interessen in der Sportjugend Rheinland vertritt.

In folgenden Kreisen finden Sportkreisjugendtage statt:

Sportkreisjugendtag Rhein-Hunsrück am 16.01.2020
Sportkreisjugendtag Trier-Saarburg am 22.01.2020
Sportkreisjugendtag Westerwald am 27.01.2020
Sportkreisjugendtag Mayen-Koblenz am 03.02.2020

Termine schon jetzt vormerken! Wir freuen uns über eine rege Teilnahme der Vereine.

Freizeiten – Spaß, Erlebnisse und Sport auch 2020

Die Freizeiten im Jahr 2020 stehen fest. Ab 15. November 2019 ist eine Anmeldung über unsere Internetseite www.sportjugend-rheinland.de möglich. Mit im Programm sind wieder das Feriencamp im Brohltal, die Sportwoche in Gerolstein und neu eine Freizeit am Sorpesee in Hachen. Neu ist auch ein Schwimmkursangebot für 7 bis 10-jährige im Brohltal, ein Outdoor-Aktion Camp im Hüttendorf für 11-13jährige und für unsere Wasserratten von 12 bis 14 Jahren eine Wassersportwoche.


Lesetipp

Jahresprogramm 2020

Mit ihrem Jahresmotto stark.wertvoll.kompetent möchte die Sportjugend Rheinland Sportvereine als Orte der Wertevermittlung in den Fokus rücken. Mit dem Forum „Starke Vereine – Starke Kinder“ wird das Motto vielseitig aufgegriffen. Natürlich werden auch 2020 wieder viele Aus- und Fortbildungen zum Kinder- und Jugendsport sowie zur allgemeinen Jugendarbeit angeboten. Daneben finden Vereinsvertreter viele Tipps für die Jugendarbeit im Sportverein. Welche Zuschüsse gibt es in der Jugendarbeit? Welche Aktionen gibt 2020? Was ist ein Freiwilligendienst? Dies sind nur einige Fragen, auf die Jugendleiter eine Antwort bekommen.

Das Jahresprogramm kann kostenlos bei der Sportjugend Rheinland angefordert werden:
info@sportjugend-rheinland.de oder Tel. 0261-135 264.


Aus- und Fortbildungen

Die Kleinen kommen ganz groß raus!

Frühzeitige Förderung von Bewegung und Wahrnehmung helfen dem Säugling und Kleinkind, sich ganzheitlich gesund zu entwickeln. In Praxis und Theorie werden die Entwicklungsbesonderheiten und Fördermöglichketen für 1- bis 3-Jährige erarbeitet.

LG: SJ19-360
Ort:                    Daun
Termin:           23.11.2019
Kosten:            20 Euro
Dauer:              8 LE
Referent:          Claudia Schilde

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Stark und gelassen

„In einem gesunden Körper lebt auch ein starker Geist“

Mehr Gelassenheit und Stärke brauchen unsere Kinder, um den An- und Herausforderungen stetig gerecht zu werden. Die richtige Balance zwischen körperlicher Fitness, geistiger und seelischer Stärke kann erlernt und erarbeitet werden und bringt mehr Freude, Leistungsfähigkeit und Lebensqualität in den Alltag von Kindern und Jugendlicher. Wie das funktioniert, wird in dieser Fortbildung vermittelt.

LG: SJ19-361
Ort:                    Idar-Oberstein
Termin:           23.11.2019
Kosten:            20 Euro
Dauer:              8 LE
Referent:          Silvia Weber

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Herausgeber:

Sportjugend Rheinland, Rheinau 11, 56075 Koblenz
Tel. 0261-135 104, Fax: 0261-135 209, E-Mail: info@sportjugend-rheinland.de
Inhaltliche Verantwortung: Ralph Alt (Vorsitzender);
Redaktionelle Verantwortung: Susanne Weber (Geschäftsführerin)
Vereinsregister: Sportbund Rheinland e. V. Nummer VR 1040 beim Amtsgericht Koblenz

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie diesen Newsletter abbestellen oder Ihr Profilbearbeiten.