Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier .

Top-Tipp

Erhöhung im Bildungs- und Teilhabepaket

Zum 01.08.2019 ist eine Änderung des Bildungs- und Teilhabepakets in Kraft getreten, die auch für Sportvereine Auswirkungen haben können. Die monatliche Leistung, die für die Bezahlung der monatlichen Sportvereinsbeiträge verwendet werden kann, ist von 10 auf nun 15 Euro erhöht worden (§ 34 Absatz 7 Satz 1 SGB XII).
Die Verantwortung für die Umsetzung und Auszahlung haben die kommunalen Träger (Jobcenter und Sozialämter). Sie bestimmen, in welcher Form sie die Leistungen erbringen. In einem neuen sogenannten Globalantrag wird anzugeben sein, ob man die Leistungen für die Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in Anspruch nehmen möchte. Die Vereinsmitgliedschaft des Kindes muss nachgewiesen werden, es soll aber kein separater Antrag mehr zu stellen sein. Die 15 Euro werden als echte Pauschale gezahlt. Dies ist letztendlich der konsequente Versuch, Bürokratieaufwand für Eltern, Dienstleister und Verwaltung zu erleichtern.

Kurzfristig zur Jugendsammelaktion anmelden

Vom 01.09.-11.09.2019 findet die diesjährige Jugendsammelaktion der Sportjugend statt. Die Aktion dient dazu, die Kinder- und Jugendarbeit in den Sportvereinen zu fördern. Vereine können im geannten Zeitraum in Form einer Haus- und Straßensammlung Spenden akquieren. 60 Prozent der Einnahmen verbleiben für die Jugendarbeit im Verein. Mit den restlichen 40 Prozent werden soziale Projekte unterstützt.
Wer in diesem Jahr noch an der Sammlung teilnehmen möchte, sollte sich schnell die Sammelunterlagen noch bei der Sportjugend anfordern.
Kontakt: stefanie.weiss@sportjugend-rheinland.de


Sportjugend in Aktion

Volunteers gesucht!

Am 06.09.2019 wird die Sportjugend Rheinland zusammen mit dem Sportbund Rheinland und der IHK Koblenz die zweite Azubi-Olympiade ausrichten. Im Stadion Oberwerth erwarten die Auszubildendenen Spiele und Wettkämpfe bei denen sie neben sportlichem Talent auch Teamgesit und Kooperationsfähigkeit unter Beweis stellen müssen. In diesem Jahr sind insgesamt 50 Teams am Start.

Für die Veranstaltung sucht die Sportjugend Rheinland Volunteers, die an diesem Tag (8:00-15:00 Uhr) die verschiedenen Stationen betreuen. Du bist kommunkativ und sportbegeistert? Dann melde Dich bei uns! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Als Helfer bekommst du ein Taschengeld sowie ein Mittagessen und ein Helfershirt.

Weitere Informationen unter 0261 135 109 oder susanne.weber@sportjugend-rheinland.de.

Sportkreisjugendtage im Herbst

Die Sportjugend Rheinland vertritt die Interessen der sporttreibenden Kinder und Jugendliche in den Vereinen. Daneben ist sie Ansprechpartner für alle Fragen der Jugendarbeit der Vereine. Ein guten Anlass für den Austausch zu den Fragen der Vereine bieten die alle zwei Jahre stattfindenden Sportkreisjugendtage. Hier erfahren die Sportvereine Neuigkeiten zur Jugendarbeit oder erhalten Hintergrundinformationen zu den Aufgaben der Sportjugend. Weiterhin wird am Sportkreisjugendtag der jeweilige Jugendwart für den Kreis gewählt. Dieser stellt das Bindeglied zwischen Vereinen und dem Vorstand dar.

In folgenden Kreisen stehen Sportkreisjugendtage an:
16.09.2019 Kreis Neuwied
25.09.2019 Kreis Bitburg-Prüm
26.09.2019 Kreis Bad Kreuznach
06.11.2019 Koblenz Stadt

Termine vormerken und die Chance zum Austausch nutzen! Die Einladung erhalten alle Jugendwarte per Post.


Sporterlebnistag 2019

Schauen – Mitmachen – Informieren: Unter diesem Motto steht der Sporterlebnistag, den die Sportjugend Rheinland in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partner jährlich veranstaltet. Der Sporterlebnistag findet dieses Jahr am 22.09.2019 von 13.00-17.00 Uhr in der CGM-Arena in Koblenz statt.

Dort werden die verschiedensten Sportarten von den jeweiligen Vereinen vorgestellt und zum mit machen angeregt. Spaß ist hierbei vorprogrammiert.

Für Vereine ist es immernoch möglich sich dort mit einer Mitmachaktion sich zu präsentieren.

Weitere Informationen dazu bei josef.daitche@sportjugend-rheinland.de


Aus- und Fortbildungen

Übungs- und Spielformen mit dem Ball

In dieser Fortbildung erhalten Sie Trainingstipps zur Förderung von Geschicklichkeit und Gewandtheit. Ausgewählte Übungen und Spielformen aus verschiedenen Ballsportarten werden hier präsentiert und ausprobiert. Tipps zum Aufbau und zur Organisation können helfen, die eigene Stunde intensiver zu gestalten. Mitmachen und Beobachten ist ausdrücklich erwünscht.

LG: SJ19-337
Ort:                    Schweich
Termin:           17.08.2019
Kosten:            20Euro
Dauer:              8LE
Referent:          Joachim Burgard

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Fun for all - Spiele für jedes Training

In diesem Lehrgang werden sportartübergreifende und neue Spiele für die Zielgruppe der 6- bis 14-Jährigen in all ihren Facetten vorgestellt. Dabei reicht das Spektrum von einfachen Spielen ohne Material und Vorbereitung bis hin zu komplexen und anspruchsvollen Actionspielen. Wir spielen Kennenlernspiele, Warm-up-Spiele und moderne Staffelvarianten über Sensibilisierungs- und Achtsamkeitsspiele hin zu kreativen und komplexen Gruppenaufgaben.

LG: SJ19-339
Ort:                    Idar-Oberstein
Termin:           24.08.2019
Kosten:            20 Euro
Dauer:              8 LE
Referent:          Prof. Dr. phil. Sven Schneider

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Zuschüsse in der Jugendarbeit

Eine Kinderfreizeit mit Übernachtung, mit der Jugend mehrere Tage unterwegs, eine Schulung für Betreuer, ein Spielfest oder gar eine Veranstaltung zur politischen Jugendbildung? Hierfür gibt es Zuschüsse vom Land Rheinland-Pfalz und von den Landkreisen bzw. kreisfreien Städten. Wir erklären welche Zuschüsse es für die Jugendarbeit im Sportverein gibt und wie sie richtig beantragt werden.

LG: SJ19-380
Ort:                    Hachenburg
Termin:           04.09.2019
Kosten:            0 Euro
Dauer:              4 LE
Referent:          Josef Daitche

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Herausgeber:

Sportjugend Rheinland, Rheinau 11, 56075 Koblenz
Tel. 0261-135 104, Fax: 0261-135 209, E-Mail: info@sportjugend-rheinland.de
Inhaltliche Verantwortung: Ralph Alt (Vorsitzender);
Redaktionelle Verantwortung: Susanne Weber (Geschäftsführerin)
Vereinsregister: Sportbund Rheinland e. V. Nummer VR 1040 beim Amtsgericht Koblenz

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie diesen Newsletter abbestellen oder Ihr Profilbearbeiten.