Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier .

Top-Tipp

Sportjugend lädt zu Sportkreisjugendtagen ein

Aktuelle Informationen zur Jugendarbeit im Verein versprechen die Sportkreisjugendtage in diesem Herbst. Unter anderem geht es um die Auswirkungen der Datenschutzgrundverordnung auf die Jugendarbeit und Zuschüsse für Jugendaktionen.

Weiterhin können die Vereine mitbestimmen, wer ihre Interessen in der Sportjugend Rheinland vertritt.

In folgenden Kreisen finden Sportkreisjugendtage statt:

Sportkreisjugendtag Bernkastel-Wittlich am 22.10.2018 in Thalfang

Sportkreisjugendtag Ahrweiler am 23.10.2018 in Burgbruhl

Sportkreisjugendtag Altenkirchen am 21.11.2018 in Betzdorf

Eine kurzfristige Teilnahme ist jederzeit noch möglich.


Sportjugend in Aktion

Deutscher Engagementpreis 2018

Publikumsabstimmung läuft noch bis zum 31. Oktober 2018

Drei junge Sportler aus der Region sind für den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2018 nominiert worden. Als Vorbilder und Macher haben sie Angebote in ihren Vereinen geschaffen, damit Kinder und Jugendliche Sport treiben können. Dabei leisten sie mit ihren Projekten einen maßgeblichen Anteil zur Entwicklung ihrer Vereine.

Die Jury des Deutschen Engagementpreises zeichnet jedes Jahr engagierte Menschen, Initiativen, Unternehmen sowie öffentliche Verwaltungen in verschiedenen Kategorien aus. Daneben hat die Öffentlichkeit die Chance mit ihrer Stimme über die Vergabe des mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreises zu entscheiden.

Geben Sie den Jugendprojekten aus der Region Ihre Stimme!

Nominiert sind:      

Vera Christ (VfL Lahnstein)

Elena Lohner (TV Bassenheim)

Philipp Reiswich (Brohler Bürgerverein=

Wer abstimmen möchte, kann dies online unter www.deutscher-engagementpreis.de. Kurzportraits der Nominierten sowie den Direktlink zur Stimmabgabe finden Sie beim Klick auf den jeweiligen Namen.


Meinung gefragt

dorf-test

Jugend mischt mit

Wie lebt es sich bei dir? Was soll sich ändern? Der Landesjugendring Rheinland-Pfalz fragt junge Leute zwischen 13 und 23 nach ihrer Meinung. Ziel ist es die Sicht von jungen Menschen vor der nächsten Kommunalwahl in die politische Diskussion einzubringen. Die Sportjugend Rheinland unterstützt die Befragung und ruft alle Sportvereine auf, diese an ihre jungen Mitglieder weiterzuleiten.

Weitere Informationen zur Befragung und den Online-Fragebogen gibt es unter www.dorf-test.de.


Aus- und Fortbildungen

Kleine Zweikampfspiele

Ein buntes Sammelsurium an Zweikampfspielen aus verschiedensten Sportarten wird in dieser Fortbildung präsentiert. Ob Klein oder Groß, Jung oder Alt – sportliche Herausforderungen sind tolle Motivationshelfer für die eigene Übungsstunde. Das Motto lautet: „Fair geht vor!“ Zudem kommt der Spaß nicht zu kurz und es darf gelacht werden. Ausprobieren – die eigene Gruppe wird positiv überrascht sein.

LG: SJ18-348
Ort:                    Bitburg
Termin:           10.11.2018
Kosten:            20Euro
Dauer:              8 LE
Referent:          Joachim Burgard

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Yoga-Fitness für Teens

Wenn Sie Mädchengruppen im Alter von 13 bis 18 Jahren leiten und sie neugierig auf ein neues, abwechslungsreiches Fitnesstraining und ganzheitliches Body-Soul-Workout sind, dann probieren Sie Yoga-Fitness. Das sportliche Body-Workout wird kombiniert mit speziellen Yogaübungen, die auf die besonderen Bedürfnisse von Sportlerinnen aus verschiedenen Sportarten abgestimmt sind. Gemeinsam werden zunächst verschiedene Yoga Fitness Flows durchgeführt. Danach wird es genügend Zeit geben, diese Flows in Kleingruppen weiter zu üben und sich selber anzuleiten. Ebenso werden verschiedene Yogaübungen zu bestimmten Themen vorgestellt.

LG: SJ18-346
Ort:                    Bad Sobernheim
Termin:           10.11.2018
Kosten:            20 Euro
Dauer:              8 LE
Referent:          Sonny Klausmann

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Herausgeber:

Sportjugend Rheinland, Rheinau 11, 56075 Koblenz
Tel. 0261-135 104, Fax: 0261-135 209, E-Mail: info@sportjugend-rheinland.de
Inhaltliche Verantwortung: Ralph Alt (Vorsitzender);
Redaktionelle Verantwortung: Susanne Weber (Geschäftsführerin)
Vereinsregister: Sportbund Rheinland e. V. Nummer VR 1040 beim Amtsgericht Koblenz

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie diesen Newsletter abbestellen oder Ihr Profilbearbeiten.