Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier .

Top-Tipp

Kurzfristig für Jugendsammelaktion anmelden

Vom 31.08.-09.09.2018findet die diesjährige Jugendsammelaktion der Sportjugend statt. Die Aktion dient dazu, die Kinder- und Jugendarbeit in den Sportvereinen zu fördern. Vereine können im geannten Zeitraum in Form einer Haus- und Straßensammlung Spenden akquieren. 60 Prozent der Einnahmen verbleiben für die Jugendarbeit im Verein. Mit den restlichen 40 Prozent werden soziale Projekte unterstützt.
Wer in diesem Jahr noch an der Sammlung teilnehmen möchte, sollte sich schnell die Sammelunterlagen noch bei der Sportjugend anfordern.
Sportjugend des LSB Rheinland-Pfalz, Liane Hartmann, hartmann@sportjugend.de



Sportjugend in Aktion

Sportkreisjugendtage im Herbst

Die Sportjugend Rheinland vertritt die Interessen der sporttreibenden Kinder und Jugendliche in den Vereinen. Daneben ist sie Ansprechpartner für alle Fragen der Jugendarbeit der Vereine. Ein guten Anlass für den Austausch zu den Fragen der Vereine bieten die alle zwei Jahre stattfindenden Sportkreisjugendtage. Hier erfahren die Sportvereine Neuigkeiten zur Jugendarbeit oder erhalten Hintergrundinformationen zu den Aufgaben der Sportjugend. Weiterhin wird am Sportkreisjugendtag der jeweilige Jugendwart für den Kreis gewählt. Dieser stellt das Bindeglied zwischen Vereinen und dem Vorstand dar.

In folgenden Kreisen stehen Sportkreisjugendtage an:
22.10.2018 Kreis Bernkastel-Wittlich
23.10.2018 Kreis Ahrweiler
14.11.2018 Rhein-Lahn-Kreis

Termine vormerken und die Chance zum Austausch nutzen! Die Einladung erhalten alle Jugendwarte per Post.


Surftipp

Social Media Kanäle

Bleiben Sie immer aktuell informiert über Aktionen der Sportjugend sowie Änderungen bei Zuschussrichtlinien oder Gesetzen. Auf der Facebook-Seite der Sportjugend Rheinland präsentieren wir mehrmals die Woche nützliche Tipps für die Jugendarbeit im Verein.

Einfach mal reinklicken!

https://www.facebook.com/SportjugendRheinland


Aus- und Fortbildungen

Crashkurs Jugendarbeit

Die heutige junge Generation ist das Zukunftspotential eines Vereins. Das mangelnde Interesse von Kindern und Jugendlichen an den Vereinsangeboten und an der Mitarbeit im Verein bereitet daher vielen Vereinsvertretern Kopfzerbrechen. Dieses Seminar bietet für Neueinsteiger und allen Interessierten Anregungen und Tipps, wie Sie Ihren Verein jugendattraktiv gestalten und beschäftigt sich mit den Fragen: Wie viel Eigenständigkeit der Jugend ist notwendig, und welche Voraussetzungen müssen dafür geschaffen werden? Wo liegen die Interessen der Kinder und Jugendlichen und wie kann man am besten daran anknüpfen? Wie kann die Jugendarbeit finanziert werden und welche Zuschüsse gibt es?

LG: SJ18-362
Ort: Hachenburg
Termin: 30.08.2018, 18:00-21:00 Uhr
Kosten: keine
Dauer: 4LE
Referent: Ralph "Charly" Alt

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

 

Beeinträchtigte Kinder in die Gruppe integrieren

Diese Fortbildung vermittelt wichtige Tipps, Informationen und Hintergrundwissen zur Integration behinderter und beeinträchtigter Menschen in eine normale Sportgruppe. Viele unterschiedliche Persönlichkeiten treffen in der Sporthalle aufeinander. Wenn zudem stärkere Beeinträchtigungen wie Adipositas, Autismus, Mutismus, Depression, Entwicklungsverzögerung und ADS/ADHS hinzukommen, werden vom Übungsleiter Fingerspitzengefühl, Motivation und Geduld verlangt.

 

LG: SJ18-337

Termin: 01.09.2018
Ort: Gehlert
Kosten: 20 Euro
Dauer: 8 LE
Referent: Sandra Schneising

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Yoga für Teens

In unserer heutigen Welt ist jeder Mensch einer immensen Informationsflut und Leistungsdruck ausgesetzt. Im Alter von zwölf bis17 Jahren ist ein Jugendlicher mitten in der Phase der Selbstfindung. Er beginnt Verantwortung zu übernehmen über sich, sein Leben und seine Zukunft. Yoga eröffnet dem Jugendlichen einen Weg, ihren zu großen Gedankenstrom zur Ruhe zu bringen, ihre Persönlichkeit zu entfalten und sich als Teil des Ganzen zu fühlen. Im Mittelpunkt des Übens steht die Erfahrung, durch einfache sanfte Übungen das Körper- und Raumgefühl zu entwickeln, die Konzentration auf das Wesentliche zu richten und den Stress abzubauen.

In dieser Fortbildung werden Yogaübungen, Kursplanung, -aufbau, -durchführung und diverse Entspannungstechniken für Jugendliche erlernt.

LG: SJ18-339

Termin: 15.09.2018
Ort: Trier
Kosten: 20 Euro
Dauer: 8 LE
Referent: Silvia Sonntag

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Herausgeber:

Sportjugend Rheinland, Rheinau 11, 56075 Koblenz
Tel. 0261-135 104, Fax: 0261-135 209, E-Mail: info@sportjugend-rheinland.de
Inhaltliche Verantwortung: Ralph Alt (Vorsitzender);
Redaktionelle Verantwortung: Susanne Weber (Geschäftsführerin)
Vereinsregister: Sportbund Rheinland e. V. Nummer VR 1040 beim Amtsgericht Koblenz

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie diesen Newsletter abbestellen oder Ihr Profilbearbeiten.