Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier .

Frohe Weihnachten

Liebe Leserinnnen und Leser,

Weihnachtszeit und Jahresende – Zeit auch mal inne zu halten um das Bewährte zu erhalten und Neues zu beginnen…

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an der sportlichen Jugendarbeit und wünschen Ihnen eine frohe Weihnachtszeit und ein erfolgreiches Neues Jahr!

Ihr Team der Sportjugend Rheinland 


Top-Tipp

Zuschüsse für Jugendleiter beantragen

Vereine, die einen ausgebildeten DOSB-Jugendleiter haben und eine Jugendordnung vorweisen können, werden durch die Sportjugend besonders gefördert. Diese Vereine erhalten einen jährlichen Zuschuss von bis zu 250 Euro für die Förderung der außersportlichen Jugendarbeit.

Der Zuschuss für das Jahr 2016 kann ab sofort online über das Portal SBR-LOKAL.DE gestellt werden. Die Antragsfrist endet am 31.01.2018.

Weitere Informationen zur Jugendleiter Bezuschussung erhalten Sie bei Josef Daitche, Tel. 0261 135 104 oder info@sportjugend-rheinland.de.


Lesetipp

Jahresprogramm 2018

@Sportlich.Engagiert - So lautet das Jahresmotto der Sportjugend Rheinland im Jahr 2018.  Mit vielfältigen Angeboten möchte die Sportjugend Rheinland die Vereine darin unterstützen insbesondere auch junge Engagierte für die Vereinsarbeit zu begeistern. Und so enthält das Jahresprogramm auch wieder einen bunten Mix an Aus- und Fortbildungen sowie Ferienfreizeiten. Daneben finden Vereinsvertreter viele Tipps für die Jugendarbeit im Sportverein. Welche Zuschüsse gibt es in der Jugendarbeit? Welche Aktionen gibt 2018? Was ist ein Freiwilligendienst? Dies sind nur einige Fragen, auf die Jugendleiter eine Antwort bekommen.

Das Jahresprogramm kann kostenlos bei der Sportjugend Rheinland angefordert werden:
info@sportjugend-rheinland.de oder Tel. 0261-135 104.


Aus- und Fortbildungen

Sportjugend-Forum: Junge Engagierte – Das verborgene Potential für Sportvereine?

In immer weniger Sportvereinen haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit sich einzubringen. Dies implizieren zumindest die Zahlen des Sportentwicklungsberichtes, der alle zwei Jahre die Lage der Sportvereine in Deutschland beleuchtet. Demnach sind Jugendvertreter, Jugendvorstände oder sonstige Beteiligungsformen in über einem Drittel der Vereine erst gar nicht vorhanden.

Auf der anderen Seite weisen Studien immer wieder die hohe Bereitschaft von Kindern und Jugendlichen nach, sich ehrenamtlich zu engagieren. Und das vor allem im Sport. Sport ist schließlich die liebste Freizeitbeschäftigung des Nachwuchses.

Über 90 Prozent der Sportvereine bieten Angebote für Kinder und Jugendliche an. Warum gelingt es den Vereinen aber nur bedingt junge Menschen für ein Engagement zu begeistern? Welche Rahmenbedingungen sind notwendig, um die Partizipation Jugendlicher zu fördern? Welche erfolgreichen Beispiele gibt es? Und wie profitieren Vereine und Jugendliche gleichermaßen? Diese und weitere Fragen möchten wir im Rahmen des Forums beantworten. Die Teilnehmer können sich auf viele Praxistipps zur Förderung des freiwilligen Engagements in den Sportvereinen freuen.

LG: SJ18-375
Ort: Koblenz
Termin: 02.03.2018, 17-20 Uhr
Kosten: 10 Euro
Dauer: 4 LE
Referenten: Prof. Dr. Christoph Breuer und Dr. Daniel Illmer

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Zuschüsse in der Jugendarbeit

Eine Kinderfreizeit mit Übernachtung, mit der Jugend mehrere Tage unterwegs, eine Schulung für Betreuer, ein Spielfest oder gar eine Veranstaltung zur politischen Jugendbildung? Hierfür gibt es Zuschüsse vom Land Rheinland-Pfalz und von den Landkreisen bzw. kreisfreien Städten. Wir erklären welche Zuschüsse es für die Jugendarbeit im Sportverein gibt und wie sie richtig beantragt werden.

LG: SJ18-365

Termin: 22.02.2018
Ort: Koblenz
Kosten: keine
Dauer: 4 LE
Referent: Josef Daitche

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Herausgeber:

Sportjugend Rheinland, Rheinau 11, 56075 Koblenz
Tel. 0261-135 104, Fax: 0261-135 209, E-Mail: info@sportjugend-rheinland.de
Inhaltliche Verantwortung: Ralph Alt (Vorsitzender);
Redaktionelle Verantwortung: Susanne Weber (Geschäftsführerin)
Vereinsregister: Sportbund Rheinland e. V. Nummer VR 1040 beim Amtsgericht Koblenz

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie diesen Newsletter abbestellen oder Ihr Profilbearbeiten.