Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier .

Top-Tipp

Zuschüsse für Sommerfreizeiten rechtzeitig anmelden

Wer in den Sommerferien Aktion ohne Übernachtung plant, der sollte rechtzeitig daran denken diese anzumelden. Für die Zuschüsse aus dem Landesjugendplan beträgt die Frist vier Wochen.

Das Formular für die Anmeldung sowie den Zuschussantrag und alle weiteren Informationen rund um die Förderung von Freizeiten und Ferienaktionen finden Sie im Bereich Zuschüsse.


Sportjugend in Aktion

Vorbild gesucht! - Gib Engagement ein Gesicht

Engagierte Jugendliche für Ehrenamtsförderpreis nominieren

Bereits zum fünften Mal heißt es bei der Sportjugend Rheinland "Vorbild gesucht! - Gib Engagement ein Gesicht". Unter diesem Motto können Vereine engagierte Jugendliche für den Ehrenamtsförderpreis der Sportjugend Rheinland nominieren.

Wenn Sie junge Engagierte im Verein haben, die sich beispielsweise bei der Organisation einer Ferienmaßnahme oder eines Spielfestes, bei der Planung einer Umweltaktion oder beim Aufbau einer Jugendvertretung vorbildlich engagieren, dann schlagen Sie diese noch bis Ende Juni für den Ehrenamtsförderpreis 2017 vor!

Neben einem Preisgeld von 500 Euro für die Jugendkasse des Vereins gibt es auch ein attraktives Präsent für die Jugendlichen zu gewinnen. Die gesamte Ausschreibung sowie das Bewerbungsformular finden Sie in der Rubrik Projekte.

Alkoholfrei Sport genießen

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) haben die Aktion „Alkoholfrei Sport genießen“ gestartet und rufen alle Sportvereine in Deutschland auf, sich mit einem „alkoholfreien Sportwochenende“ daran zu beteiligen. Mit der Aktion können Sportvereine einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol zeigen und ihre Vorbildrolle für Kinder und Jugendliche betonen.

Vereine machen mit, indem sie eine Sportveranstaltung, ein Turnier oder ein ganzes Wochenende im Verein für „alkoholfrei“ erklären und rund um die Sportveranstaltungen auf den Konsum von Alkohol verzichten. Weitere Informationen und die kostenlose Aktionsbox finden Sie unter www.alkoholfrei-sport-geniessen.de.


Surftipp

Studie zu Zielen und Engagement im Sportverein

Die Universität Würzburg untersucht in einer Studie zu Veränderungsprozessen in Sportvereinen, welche Ziele Sportvereine verfolgen, wie diese Ziele aus Vereinssicht gut umgesetzt werden können und wie sich Mitglieder für ein Engagement im Sportverein gewinnen lassen.
Die Studie bietet zusätzlich für 100 Vereine die Möglichkeit einer kostenlosen Elternbefragung. Hierüber erhalten Vereine Informationen zu den Motiven für einen Vereinsbeitritt, Beweggründe für ein elterliches Engagement im Sportverein und die Bewertung der Vereinsarbeit durch die Eltern.

Alle interessierten Vereine können unter folgendem Link an der offenen Befragung teilnehmen:

http://chambs.bildungsforschung.info/


Aus- und Fortbildungen

Übungsleiter Special

In dieser besonderen Abendveranstaltung wird der Frage nachgegangen, welche Rolle Trainer und Übungsleiter im Kinder- und Jugendsport haben. Unter dem Titel Meistermacher oder Entwicklungsförderer? werden die pädagogischen Aspekte im Nachwuchssport beleuchtet und welche Kompetenzen Trainer und Übungsleiter benötigen, um vielfältige Entwicklungs- und Bildungserfahrungen im Sport zu ermöglichen.  Übungsleiter und Trainer sowie Vertreter von Verbänden gleichermaßen können sich auf Praxistipps zur Verbesserung des Trainings und zur ganzheitlichen Entwicklung von jungen Nachwuchssportlern freuen.

LG: SJ17-370
Ort:                    Koblenz
Termin:           12.05.2017
Kosten:            10 Euro
Dauer:              4 LE
Referent:          Prof. Dr. Ralf Sygusch

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Sport mit ADS/ADHS Kinder

Sport mit ADS/ADHS-Kindern erfordert viel Geduld von den anderen Kindern und dem Übungsleiter. In dieser Fortbildung wird nicht nur das notwendige Hintergrundwissen vermittelt, sondern es werden auch Integrationsmöglichkeiten und Spielideen aufgezeigt und praktisch erprobt.

LG: SJ17-321
Ort:                    Rennerod
Termin:           13.05.2017
Kosten:            20 Euro
Dauer:              8 LE
Referent:          Sandra Schneising

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Besser lernen Bewegung

Ziel der Veranstaltung ist es, Kenntnisse zu erlangen über Vermittlungs- und Analysestrategien zur optimalen Unterstützung des Lehr- und Lernprozesses. Im Hinblick auf die Vermittlung lernen die Teilnehmer motorische, kognitive und sozial-emotionale Lernziele zu differenzieren, Lernphasen im Lernprozess zu unterscheiden und verschiedene Methoden anzuwenden. Im Bereich der Analyse von Bewegungen werden verschiedene Betrachtungsweisen erprobt, um Leistungsstände und Persönlichkeitsentwicklungen bei Kindern und Jugendlichen differenzierter erfassen und beurteilen zu können.

LG: SJ17-322
Ort:                    Bad Sobernheim
Termin:           13.05.2017
Kosten:            20 Euro
Dauer:              8 LE
Referent:          Jörg Marcinkowski

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Herausgeber:

Sportjugend Rheinland, Rheinau 11, 56075 Koblenz
Tel. 0261-135 104, Fax: 0261-135 209, E-Mail: info@sportjugend-rheinland.de
Inhaltliche Verantwortung: Ralph Alt (Vorsitzender);
Redaktionelle Verantwortung: Susanne Weber (Geschäftsführerin)
Vereinsregister: Sportbund Rheinland e. V. Nummer VR 1040 beim Amtsgericht Koblenz

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie diesen Newsletter abbestellen oder Ihr Profilbearbeiten.