QMJ-Zertifikat „Sicher Gut!“

Das BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. hat der Sportjugend Rheinland die hohe Qualität ihrer Jugendreisen bestätigt und ihr das QMJ-Zertifikat „Sicher Gut!“ verliehen. Für die Erlangung des Zertifikates musste die Sportjugend Rheinland eine umfangreiche Dokumentation ihrer Sport- und Jugendreisen erstellen, die vom BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. auf Herz und Nieren überprüft wurde. Der Kriterienkatalog umfasste hierbei elf Bereiche, angefangen von der Auswahl und Ausbildung der Betreuer über die Vereinbarungen mit den Vertragspartnern bis hin zur Finanzierung. Schließlich soll damit den Eltern ermöglicht werden, anhand einheitlicher Kriterien die Qualität der pädagogischen Betreuung der Kinder- und Jugendreisen der unterschiedlichen Anbieter besser zu beurteilen.

Teilnehmeraussagen

Die Meinung der Kinder und Jugendlichen ist uns wichtig. Daher befragen wir nach jeder Freizeit alle Teilnehmer. Hier präsentieren wir Ihnen eine Auswahl der Teilnehmerrückmeldungen:

Gute Atmosphäre in der Gruppe, super Stimmung und Organisation. (Skottevig 2008)

Betreuer waren immer gut drauf, haben uns motiviert und in Krisensituationen sehr gut gehandelt. (Skottevig 2009) 

Nette Betreuer, die durch ihr Alter gut auf die Jugendlichen eingehen konnten. Gute Hotellage und gutes Verhältnis innerhalb der Gruppe. (Korfu 2011)

Viele nette Leute, lustig, Betreuer waren gut vorbereitet und hatten gute Ideen, Zimmer waren gut ausgestattet und es gab Platz im Zimmer. (Binz 2011)

Ich fand die Betreuer sehr gut, denn sie waren nett, zuverlässig und hilfsbereit. (Brohltal I 2013)

Es war eine gute Mischung aus lockeren und aber auch konsequenten Betreuern. (Medulin 2013)

Besonders gut gefallen hat mir, dass wir sehr viel unternommen haben. (Argelés-sur-Mer 2013)

An der Freizeit hat mir gut gefallen, dass ich viele neue Leute kennengelernt habe und mit allen eine schöne Zeit verbracht habe. (Medulin 2013)

Ich bin schon zweimal mit der Sportjugend weggefahren und hatte bisher immer gute Erfahrungen mit der Organisation. (Argelés-sur-Mer 2013) 

Die vielen Ausflüge, die besonders kreativen und sportlichen Spiele, die Betreuer und das abwechslungsreiche Programm haben mir gut gefallen. Trotzdem hatten wir genügend Freizeit! (Medulin 2014)

Die Betreuer waren immer gut gelaunt und für Fragen offen. (Binz 2014)

Mir hat besonders gut der Zusammenhalt der Teilnehmer gefallen und dass wir viel im Programm mitbestimmen durften. Außerdem fand ich die kreativen Workshops und die vielen Stunden am Strand toll. (Argelés-sur-Mer 2016)

Das sagen die Eltern

Uns ist es wichtig, dass Sie Ihre Kinder mit einem guten Gefühl in die Freizeit schicken können. Daher freuen wir uns immer über Rückmeldungen Ihrerseits. Hier finden Sie Auszüge aus diesen Rückmeldungen:

Wir ... möchten uns ... für die tolle Freizeit auf Rügen bedanken. Unsere Tochter kam begeistert und mit vielen schönen Erlebnissen und Kontakten zurück. Auch das Krankheitsmanagement (Diabetes Typ 1) hat gut geklappt. Nächsten Sommer ist sie auf jeden Fall wieder bei einer Freizeit mit dabei. (Binz 2012)

Mein Sohn ... war mit in Kroatien und kam total begeistert von seiner 1. Jugendreise zurück! Als er aus dem Bus stieg waren seine ersten Worte: „Ich bin so froh, dass ich ... mit der Sportjugend Rheinland gefahren bin. ... Wir hatten die ganze Zeit Programm. Und das war toll.“ Dieses, sein Lob, möchte ich an Sie persönlich wie Ihre Kollegen von der Organisation in Koblenz und natürlich insbesondere auch an die Betreuer der Reise weitergeben! Und ich schließe mich mit meinem Lob an Sie alle gerne an: Wir hatten das Angebot sehr kurzfristig entdeckt und gebucht. Alle Ansprechpartner der Sportjugend waren sehr freundlich und hilfsbereit. Vielen Dank dafür! Als Mutter war ich, obwohl mein Sohn beim Einstieg in den Bus noch niemanden von der Reisegruppe kannte, beruhigt, als er sich auf die Reise machte! Ich wusste ihn in „guten Händen“. Das ist sehr viel wert! (Medulin 2012)

Wir wollten uns, auch im Namen unserer Tochter, recht herzlich für die tolle Woche im Brohltal bedanken. Das Programm hat unserer Tochter super gefallen und sie meinte direkt beim Abholen, ob Sie nächstes Jahr wieder kommen darf. Vor allem hat es uns als Eltern gefallen ..., dass es viel Obst und Gemüse für die Kinder gab und auch richtig originel verpackt. Unser Kind war total begeistert. Danke auch noch an alle Betreuer, die sich so viel Mühe gegeben haben. (Brohltal 2014)

Wir können Sie nur loben. Unsere Kinder fahren seit nunmehr 9 Jahren mit ... und haben noch nie etwas Schlechtes erlebt. Sie freuen sich jeder Jahr auf eine interessante Zeit mit vielen Gleichaltrigen und netten Betreuern. ... Unser Sohn ist dieses Jahr ganz alleine ohne einen einzigen Freund mit nach Hinsbeck und er hatte im Vorfled keinen Moment daran gezweifelt, dass es toll wird. So war es dann auch. Machen Sie alle einfach weiter so! (Hinsbeck 2016)