Unsere Betreuer

Großen Anteil am Erfolg unserer Freizeiten haben die Betreuer. Dies sind junge Menschen, meist Schüler und Studenten, die sich ehrenamtlich engagieren. Jeder einzelne von ihnen hat eine fundierte Ausbildung der Sportjugend besucht.
Die Betreuer sind von Beginn der Freizeit bis zur Rückkunft dabei. Sie sind Ansprechpartner für alle Fragen und Probleme der Teilnehmer, gestalten und organisieren das Programm, kümmern sich einfach um alles während der Freizeit und sind 24 Stunden ansprechbar.

Die hohe Qualität unserer Jugendreisen, insbesondere im Hinblick auf die pädagogische Betreuung, wurde durch das BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. bestätigt.

Betreuer werden

Du bist gerne unter Menschen? Du liebst Bewegung in der Natur? Du bist mindestens 16 Jahre alt? Du kannst dir vorstellen als Betreuer bei der Sportjugend eine Freizeit zu begleiten?

Dann informiere Dich wie Du Betreuer bei der Sportjugend werden kannst und meld Dich am besten gleich an!

Betreuerausbildung der Sportjugend Rheinland-Pfalz

Die Ausbildung ist Voraussetzung um auf Freizeiten mit Übernachtungen zum Einsatz zu kommen. Neben der Ausbildung zum Betreuer gibt es auch gesonderte Kurse für Skifreizeiten und Freizeitleiter. Eine ausführliche Beschreibung zu Betreuerausbildung findest Du auf den Seiten der Sportjugend.

Betreuerausbildung der Sportjugend Rheinland

Du möchtest lieber eine Aktion vor Ort betreuen? Dann ist die Betreuerausbildung der Sportjugend Rheinland genau das Richtige für dich. Ein einem Kurzlehrgang lernst du alle Grundlagen für Tagesferienangebote. Damit kannst du eine Aktion in deinem eigenen Verein anbieten oder als Betreuer im Sportcamp der Sportjugend dabei sein. Die Ausschreibung sowie die Online-Anmeldung findest du in unserem Veranstaltungsportal.