Aufgaben der Sportjugend Rheinland

Die Sportjugend Rheinland ist die Jugendorganisation des Sportbundes Rheinland und vertritt in dieser Eigenschaft die Interessen der jugendlichen Mitglieder (bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres) der Sportvereine.

Als sportartübergreifende Organisation widmet sich die Sportjugend Rheinland vor allem dem Breitensport und der außersportlichen Jugendarbeit. Neben der Förderung des Sports im Allgemeinen zählt daher die Vertretung der Jugend gegenüber staatlichen und kommunalen Stellen sowie anderen gesellschaftlichen Bereichen zu den wichtigsten Aufgabenfeldern.
 Der Sportjugend Rheinland obliegen daher insbesondere diese Kernaufgaben:

  • die Planung und Durchführung von Aus- und Fortbildungsmaßnahmen, Seminaren sowie Informationsveranstaltungen für alle in der sportlichen Vereinsjugendarbeit Tätigen
  • die Planung und Durchführung von Freizeitmaßnahmen
  • die Zusammenarbeit mit anderen Jugendorganisationen
  • die Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen und Präventionsmaßnahmen
  • Interessenvertretung der sportlichen Jugendarbeit sowie
  • die Beratung der Sportvereine bei allen Fragen der Jugendarbeit