Ferien am Ort - Nachhaltig leben

„Ferien am Ort“, das heißt zahlreiche Aktionen der Sportvereine in den Sommerferien mit dem Ziel, Kindern und Jugendlichen ein erlebnisreiches Ferienprogramm zu bieten.

Welchen Nutzen hat mein Verein von der Anmeldung seiner Ferienaktion?

Sportvereine, die in den Sommerferien an der Aktion „Ferien am Ort“ teilnehmen, erhalten durch die Sportjugend des LSB Rheinland-Pfalz Anregungen, Ideen und Tipps für die Programmgestaltung. Durch die Anmeldung der Aktion sind auch die Teilnehmer versichert, die nicht dem Sportverein angehören. Die Sportjugend stellt weiterhin kostenlose T-Shirts für alle Teilnehmer. Zur Bekanntmachung der Aktion vor Ort stehen Plakate zur Verfügung.

Ist „Ferien am Ort“ ein Wettbewerb?

Ja und nein. Ziel der Aktion ist es Kindern und Jugendlichen schöne Ferien zu ermöglichen. Es findet somit kein Wettbewerb zwischen verschiedenen Vereinen statt. Die Sportjugend prämiert aber jedes Jahr besonders kreative Ideen der Umsetzung. Es werden Geldpreise in Höhe von 15.000 Euro vergeben. Vereine können somit nur gewinnen!

Wie kann ein Verein teilnehmen?

Für die Anmeldung können Vereine das nebenstehende Anmeldeformular (ab Februar 2019) nutzen.

Anmeldeschluss: 15.04.2019

Wo bekomme ich Tipps für die Umsetzung?

Auf der Homepage der Sportjugend gibt es verschiedene Materialien zu den Themenmodulen aus den vergangenen Jahren. Daneben bieten jedes Jahr die „Ferien am Ort“ Seminare praktische Hilfestellungen für die kindgerechte Umsetzung des aktuellen Mottos. Auf der seit 2011 stattfinden Info- und Erlebnismesse stellen zudem Vereine ihre Ideen für die Programmgestaltung vor.

Jahresmotto und Schulungen

Das Motto für 2019 lautet "Wald bewegt". Hilfreiche Tipps zur Umsetzung des Mottos gibt es auf die kostenlosen Schulungen zu Ferien am Ort.

09.03.2019 Stromberg
16.03.2019 Dasburg

Anmeldung sind über das Anmeldeformular (rechte Spalte) möglich.